Newsletterartikel

Studentische Arbeit im Bereich 3D-Druck (Additive Fertigung)

Ausgeschreiben wird eine

Bachelor-, Studien- oder Masterarbeit

mit dem Thema

Analyse des Einflusses unterschiedlicher Probengeometrien bei der Ermittlung von Festigkeitskennwerten von FDM-Bauteilen

Abschlussarbeit im Bereich Potenzialanalyse Predictive Maintenance

Liebe Studierende,

 

ich habe derzeit eine studentische Arbeit in Zusammenarbeit mit der Nordzucker AG eine studentische Arbeit in dem Bereich Potenzialanalyse Industrie 4.0 (mit Fokus auf Predictive Maintenance) zu vergeben. Im Kern der Arbeit geht es darum zu schauen, wie derzeit schon aufgenommene Sensordaten bei der Zuckerherstellung vielleicht für andere Bereiche genutzt werden können und welche Potenziale diese bieten. 

IEM Projektseminar im Sommersemester 2016

Hallo zusammen,

 

Der Lehrstuhl für Produktentstehung am HNI bietet euch auch in diesem Sommer die Möglichkeit, über das Projektseminar „Innovations- und Entwicklungsmanagement“ praxisnahe Einblicke in eine spannende Themenstellung aus der Industrie zu erhalten. Schaut euch einfach die angehängte Ausschreibung dazu an.

Eine Anmeldung über PAUL und persönlich per Email ist erforderlich.  Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Bei Rückfragen könnt ihr mich jederzeit gerne kontaktieren unter:

Studentische Arbeit zum Thema Condition Monitoring zu vergeben

Liebe Studierende,

ich vergebe studentische Arbeiten im Bereich Condition Monitoring.

Viele werden sich vielleicht fragen: Was ist denn das? Mit Hilfe von Condition Monitoring kann der Zustand eines technischen Produkts während seiner Lebensdauer ermittelt werden. Unternehmen können dieses Wissen bspw. nutzen, um ihre Instandhaltung zu planen. Dafür schätzen wir die Lebensdauer von technischen Produkten mit Hilfe von mathematischen Zusammenhängen, mechanischen Modellen und/oder Expertenwissen ab.

Studentische Arbeiten

Liebe Studentinnen und Studenten,

ich habe regelmäßig studentische Arbeiten zu vergeben und möchte Sie über einige Themen informieren, die in nächster Zeit zu bearbeiten sind:

 

Projekt-/Studienarbeiten:

-Markt und Patentrecherche zu elektrischen Treppensteigern

-Markt- und Patentrecherche zur Gestaltung mechanischer Schnittstellen an Federkraftbremsen

-Recherche zum Einfluss verschiedener Belastungsparameter auf das Schwingungsverschleißverhalten von Metallpaarungen

Masterarbeit:

Abschlussarbeit im Bereich Augmented Reality

Liebe Studierende,

das Unternehmen Microtec bietet eine anwendungsnahe Arbeit im Bereich Augmented Reality an. Nähere Informationen dazu befinden sich im Anhang. Falls ihr weitere Fragen zur Arbeit habt, könnt ihr euch gerne bei mir melden oder Herrn Henke von Microtec direkt kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Taplick, M. Sc.

 

Heinz Nixdorf Institut

Universität Paderborn

Lehrstuhl für Produktentstehung

Fürstenallee 11

33102 Paderborn

 

Telefon: +49 (0) 52 51 / 60 62 65

Projektseminar Konstruktionstechnik

Liebe Studentinnen und Studenten,

im kommende Semester bietet der Lehrstuhl für Konstruktions- und Antriebstechnik (KAt) wieder ein 1-wöchiges Projektseminar an.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Anlage. Wir freuen uns über Anmeldungen.

Schönen Gruß

 

Christoph Hübner

 

 

 

 

Social Entrepreneurship

Liebe Maschinenbauer,

der Lehrstuhl für International Business bietet ein interdisziplinäres Seminar zum Thema Unternehmensgründung an. Die Anrechnung im Maschinenbau ist über Studium Generale möglich.

Neues Mastermodul im SS 16:

Social Entrepreneurship – Start-up gründen, Welt verändern

Ausschreibung für eine Abschlussarbeit

Liebe Studierende,

der Lehrstuhl für Produktentstehung bietet in Zusammenarbeit mit der Horstmann Group eine Abschlussarbeit mit dem Thema:

"Einsatz von Augmented Reality zur Wartung komplexer Print-Output-Systeme"

Bei Interesse und weiteren Fragen könnt ihr mich gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Viele Grüße

Patrick Taplick

 

________________________________________________

 

Patrick Taplick, M. Sc.

 

Heinz Nixdorf Institut

Universität Paderborn

Ausschreibung für eine SHK-Stelle am Lehrstuhl PE

Liebe Studierende,

am Lehrstuhl für Produktentstehung ist eine SHK-Stelle im Bereich Virtual Engineering ausgeschrieben. Im Rahmen innovativer Forschungsprojekte und Lehre bekommt ihr die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Es handelt sich hierbei um eine SHK-Stelle im Umfang von 9,5 Stunden pro Woche. Bei Fragen oder Interesse könnt ihr euch gern per Mail oder telefonisch bei mir melden.

Viele Grüße

Patrick Taplick

 

________________________________________________

 

Patrick Taplick, M. Sc.

 

Seiten